Fahrradladen Münster

Mit dem Fahrrad gesund unterwegs

Das Fahrrad gehört noch zum günstigsten Fortbewegungsmittel. Obendrauf hält das Fahrradfahren fit und hilft Menschen beim abnehmen. Aber genau wie beim Kauf eines Autos, sollte zunächst geklärt werden, welches Rad für einen am besten geeignet ist. Es gibt sehr viele Fahrradmodelle und nicht jedes ist für den Betrieb innerhalb der StVO zugelassen. Der Fahrradladen Münster gibt den Kunden die Chance eine kleine Probefahrt zu drehen, somit kann jeder herausfinden, welcher Typ für wen geeignet ist.

Die Fahrradtypen im Überblick

Hier stellen wir einige gängige Typen vor. Neben der Aufmachung und Bauweise der Fahrräder gibt es auch sehr große Preisunterschiede, dies ist auch oft von der Marke abhängig.

Für die Stadt

Großstädte bedeuteten lange Staus und jede paar Meter eine Ampel. Mit einem Fahrrad ist man sogar zum Teil schneller unterwegs als mit dem Auto. Immer mehr Menschen greifen auf das Fahrrad zurück, so der Fahrradladen Münster. Ein Fahrrad für die Stadt ist mit einem praktischen Gepäckträger ausgestattet und besitzt je nach Modell Scheibenbremsen. Besonders von Vorteil sind Alufahrräder, denn diese sind sehr leicht und können auch mal über mehrere Treppenstufen getragen werden.

Für das Gelände

Sportjunkies greifen zum Mountainbike. Es gibt ganz günstige Modelle und welche die in einem vierstelligen Bereich liegen. Soll das Mountainbike im Gebirge genutzt werden, dann muss der Käufer dementsprechend in die Tasche greifen. Im Fahrradladen Münster werden hochwertige Bikes angeboten, die einen sehr starken Rahmen haben und somit extremen Belastungen standhalten.

Wartungen einhalten

Wie jedes andere Gefährt muss auch ein Fahrrad immer gepflegt werden. Wir empfehlen hierzu eine kleine „Inspektion“ im Geschäft. Denn Bremsen und ein defektes Gestell sind ebenfalls ein Risiko.

Mit dem Fahrrad im Winter durch Münster

Schreibe einen Kommentar